Stromvergleich bis zu 500€ sparen...

Der Baukostenzuschuss ist ein staatlicher Zuschuss, den man erhalten kann, wenn man eine Energieanlage errichtet, die in der Lage ist Ökostrom zu erzeugen. So also zum Beispiel Solarzellen auf dem Dach oder eine Geothermie-Anlage. Ebenso kann der Baukostenzuschuss aber auch von einem Energieanbieter gefordert werden, wenn er neue Grundstücke erschließt. Wenn diese dann mit Strom oder Gas beliefert werden sollen, was ja meistens der Fall ist, kann der Zuschuss von den Anschlussnehmern verlangt werden. Dieser darf dann aber maximal 50 Prozent der gesamten Kosten abdecken und muss natürlich auf die geforderte Leistung des Kunden abgestimmt werden und auch auf die Gesamtleistung der Energieanlage.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Preisvergleich Strom